Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung der Güter, sortieren diese und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws und Container, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Die Ausbildung dauert 3 Jahre und der Berufsschulunterricht findet wöchentlich in Kaufbeuren statt.

Firmenbeschreibung:

Die Firma Kösel ist ein mittelständisches, konzernunabhängiges Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern und gehört zu den namhaften industriellen Herstellern von Büchern und buch-ähnlichen Produkten in Deutschland. Die Leistungen umfassen die Bereiche Satz, Druck, Bindung und Logistikdienstleistungen für Kunden in ganz Europa mit dem Schwerpunkt in Deutschland, Schweiz, Großbritannien und den USA.

Ihr Profil:

  • qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
  • organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • gutes Zahlenverständnis
  • selbständiges, sorgfältiges und körperliches Arbeiten macht Ihnen Spaß
  • IT-Affinität im Umgang mit Computern und Hand-Scannern

Aufgaben und Tätigkeiten während der Ausbildung:

  • Güter annehmen und kontrollieren
  • fach- und sachgerechte Einlagerung von Gütern an die entsprechenden Lagerplätze
  • Führen von Flurförderfahrzeugen (z. B. Gabelstapler oder Schmalgangstapler)
  • Buchungsvorgänge mit Hilfe von IT-Systemen erfassen
  • Kommissionieren und Verpacken von Gütern
  • innerbetrieblicher Transport und Material Bereitstellung an den einzelnen Aggregaten
  • transportsicheres Verladen und Verstauen von Sendungen
  • Entsorgung von Verpackungsmaterialien unter Berücksichtigung von Umweltvorschriften
  • administrative Abwicklung für In- und Auslandssendungen inkl. Zollabwicklung

Was wir Ihnen bieten:

  • eine angemessene Ausbildungsvergütung
  • eine geregelte Arbeitszeit von 37,50 Stunden pro Woche (täglich 08:00 – 16:00 Uhr)
  • feste Ansprechpartner während der kompletten Ausbildungsdauer
  • eine abwechslungsreiche und strukturierte Ausbildung
  • ein angenehmes und familiäres Arbeitsklima
  • ein tolles Firmengelände mitten im Grünen
  • Übernahme der Fahrtkosten zur Berufsschule in Kaufbeuren
  • Übernahme der Kosten für den Staplerführerschein
  • bei guten Leistungen ist die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis gewünscht

Wenn Sie an einer interessanten und abwechslungsreichen Ausbildung interessiert sind, senden Sie bitte Ihre ausführlichen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an

Kösel GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Am Buchweg 1
87452 Altusried-Krugzell
Tel.: 08374 580 288
bewerbung@koeselbuch.de

Falls Sie vorab noch Fragen haben, dürfen Sie sich gerne telefonisch bei Herrn Habermeier melden.
Gerne bieten wir Ihnen auch einen Schnupperpraktikumstag an, bei dem Sie sich ein genaues Bild über den für Sie interessanten Ausbildungsberuf verschaffen können.